>

Pflegefachkraft (w/m/d) für Operationsdienst, OTA

Beschäftigungsart
Voll- und Teilzeit
Tätigkeitsfeld
Funktionsdienst

Das St. Johannes Krankenhaus ist eine oberlausitzer Klinik der Akut- und Regelversorgung in Kamenz. Insgesamt sind 320 Mitarbeitende des Ärztlichen, Pflegerischen und Technischen Dienstes sowie der Verwaltung beschäftigt. Moderne Medizin, herzliche Pflege und patientenorientierte Dienstleistung sind unser Auftrag. Die Gewährleistung von gleichbleibend hohen Standards bei der medizinisch-pflegerischen Patientenversorgung ist die Grundlage unserer Arbeit.

Ihr Krankenhaus verfügt über 6 bettenführende Stationen, der Fachgebiete Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Palliativmedizin und eine interdisziplinäre Intensivstation. Die Notaufnahme, der OP und die Anästhesie-Abteilung sind hochspezialisierte Arbeitsbereiche und vervollständigen das Leistungsspektrum. Wir bieten ein bedarfsorientiertes Angebot an ambulanten und stationären Leistungen, die sich jederzeit ergänzen. Gemeinsam schaffen wir in unserer Klinik einen Ort der Sicherheit, des Vertrauens und der Heilung.

Werden Sie Teil unseres Teams!

Weil wir mit Ihnen gut und lange zusammenarbeiten möchten.
Weil Ihnen die Menschen am Herzen liegen und dies mehr als nur ein „Job“ ist.
Weil Mitarbeiter*innen uns wichtig sind und Sie bestimmt zu uns gehören.

  • Berufsabschluss als Operationstechnische Assistent*in (OTA)
  • Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpfleger*in (vglb. Abschluss)
  • + Fachweiterbildung für den Operationsdienst
weitere InformationenKrankenhaus - Chirurgie  - Gynäkologie

Wir arbeiten zusammen.

  • kollegiales Miteinander, mit Vertrauen und gegenseitiger Rücksichtnahme
  • Zweischichtsystem mit familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Rufbereitschaftsdienste außerhalb der wöchentlichen Regelarbeitszeit
  • strukturierten Einarbeitungsphasen und Mitarbeitergespräche
  • regelmäßigen Dienst- und Teambesprechungen
  • Präsensfortbildungen und E-Learning

Wir sind für Sie da.

  • Beginn 1. November 2023, früherer oder späterer Zeitpunkt möglich
  • OP-Abteilung
  • Vollzeit oder Teilzeit, unbefristet
  • attraktive Vergütung (Anlehnung AVR Caritas Ost)
  • volle Anerkennung Ihrer Berufsjahre
  • 30 Urlaubstagen im Jahr
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • betriebliche Altersvorsorge und weiteren Sozialleistungen
  • arbeitgeberfinanzierte Weiterbildungen zur beruflichen Qualifikation
  • Prämien bei langer Betriebszugehörigkeit

Wir sprechen Sie an.

Für einen persönlichen Austausch und weitere Informationen steht Ihnen stv. Pflegedirektorin Annett Gersdorf unter der Telefonnummer +49 (0)3578 786-105 gern zur Verfügung.

>> Bewerbung (kurz und formlos, ohne Foto)
>> Diskretion wird zugesichert
>> schnell und unkompliziert online bewerben 

Ihre Bewerbung

  • kurzes Anschreiben
  • Lebenslauf, Kontaktdaten
  • Berufsabschluss/ Anerkennung
  • Arbeitszeugnisse

Einsendeschluss: 2 Wochen vor Eintrittstermin

 

Schneller Kontakt
Jörg Budich
Personalentwicklung -Sitz in Görlitz-
T: +49 (0) 3581 72-2059
j.budich@carolus-goerlitz.de

Wir freuen uns auf das gegenseitige Kennenlernen.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Online-Bewerberportal.
Somit können wir den Datenschutz gewährleisten und den Bewerbungseingang zügig bearbeiten.